Sprache: DE
Beratung
Ihre Offerte 0

    Fehlerstrom-/Leitungsschutzschalter

    Absicherung für jeden Fall.

    Fehlerstrom-Schutzschalter werden zum Schutz bei indirekter Berührung, zum zusätzlichen Schutz bei direkter Berührung verwendet, während Leitungsschutzschalter zum Einschalten, zur Durchleitung und zum Abschalten von Strom nicht nur unter normalen Betriebsbedingungen, sondern auch in Sonderfällen bei einem Schaltkreis, wie einem Kurzschluss, verwendet werden. Ihren Einsatz finden sie als Überstromschutz bei Hausanlagen, industriellen Elektroverteilungen und Geräten.




    Bereich image
    Filtern
    Pole
    Charakteristik
    Breite TE
    Bemessungsstrom in A
    Fehlerstrom
    10 Ergebnisse
    zurück